Achtung: Dieses Blog ist umgezogen auf die Adresse www.pro2koll.de.
Bitte ändern Sie Ihre Bookmarks entsprechend.










Jetzt das brandneue MacBook Air von Apple gewinnen!



Hab eben die Keynote 2008 geschaut und fand's mal wieder mau. Neue Begierde lösen die Neuvorstellungen bei mir nicht gerade aus. Drüben bei wirres.net kommentiert man das "dümmste Notebook der Welt" von Apple. Dünnes Computerchen ohne DVD-Laufwerk und ganz viele andere Löcher im Gehäuse fehlen auch. Man beklagt, dass man mit dem MacBook Air nun Filme (und Pornos) auf Reisen nicht mehr von DVD schauen kann. Außer man nimmt ein externes Laufwerk mit (siehe Abbildung oben). Von DVD soll man ja aber auch nicht, man soll sie ja jetzt bei iTunes downloaden oder - ganz heisse Idee - leihen(!). Abgesehen davon, dass ich meine alten Datasetten auch nicht wirklich vermisse, frage ich mich aber doch, wer eigentlich überhaupt Filme mobil auf Computer, Telefonen oder iPods sehen und rumtragen möchte? Kleine Displays, immer kürzer werdende Reisezeiten, auf der Zugfahrt zwischen Hamburg und Berlin würde ich nicht die Ruhe und Muße für einen abendfüllenden Film finden. Ich schaff da ja nicht mal eine Tageszeitung. Bis da alle ihren Platz eingenommen haben, die Schaffnerin durch ist, ich mein Bier gekauft habe, die Stulle ausgepackt - da ist man ja schon halb da! Die restliche Zeit kann man auch mal nachdenken und aus dem Fenster schauen. Und Filme unterbrechen und dann in einem anderen Kontext weiterschauen, gehört sich sowieso nicht. Überhaupt, was das kulturtheoretisch und filmsprachlich wieder alles verändern wird, wenn jetzt auf einmal jeder Filme rezipieren und stückeln kann wo, wann und auf welchem Endgerät man will. Mir dünkt, mittelfristig wird es eine Renaissance des ollen Kintops geben. Auch fein.
 




Heute hatten wir einen Kurzschluss, als wir zu Hause einen vierten Rechner an die Steckdose angeschlossen hatten. Als der Strom wieder ging und wir das Netzwerkkabel in den Rechner steckten gab es einen Knall und böse Funken. Das Powerbook will nun nicht mehr richtig. Nicht lustig. Die Liebste will nun, dass ich mich endlich darum kümmere, dass da neue Leitungen verlegt werden. Als ob ich dafür was könnte.

Bei cafespots.de gibt es eine Liste von Cafés mit kostenlosen WLAN Hotspots in Deutschland!

(via)
 








TRISTESSE DELUXE

» just my private blog.


start | über | themen | klowand | fragen? login
RSS-Feed  Online seit 5149 Tagen auf blogger.de
Letztes Update: Thu, 11.02.2010, 02:15

 
Letzte Aktualisierungen
Blog- und Serverumzug
Nach 2311 Tagen auf blogger.de ziehe ich heute um auf...
by tristessedeluxe (2010/02/11 02:15)
Film: A Serious Man
::: gesehen am 21.1.2010 OmU im Odeon USA 2009 - Regie:...
by tristessedeluxe (2010/01/22 03:22)
...
Das Kind ist jetzt in dem Alter angekommen, in dem...
by tristessedeluxe (2010/01/20 20:14)
Film: Razzia sur la chnouf
:::: gesehen am 17.1.2010 auf arte(Razzia in Paris)...
by tristessedeluxe (2010/01/20 11:39)
Neues Open Source Road...
BMW K100 in Zentralrussland, originally uploaded...
by tristessedeluxe (2010/01/19 22:14)
Meine Social Media Identitäten
Blogroll




Letzte Fotos auf flickr /