Achtung: Dieses Blog ist umgezogen auf die Adresse www.pro2koll.de.
Bitte ändern Sie Ihre Bookmarks entsprechend.

:::: gesehen am 28.6.2006 auf'm ibook



Endlich hab ich ihn mal auch gesehen, in ganzer 1:45 Länge - den ersten deutschen Open Source Film mit Vertrieb übers Internet.

Darum gehts:
Drei naive Jungs träumen von Hollywood. Dabei setzen sie auf die amerikanischsten Werte, die ihnen einfallen: ein unsinnig monströses Auto, voll gestopft mit Fast Food, Ölflaschen und Kameratechnik, auf dem Weg nach Kalifornien via Route 66. Auf der Suche nach den amerikanischen Klischees kommt es zu ungeplanten Zwischenfällen. (VEB Leipzig)

Wenn man böse sein will, könnte man sich darauf versteifen, zu behaupten, der Film sei eigentlich nur ein besseres Urlaubsvideo mit zwischendrin Musikclip-Sequenzen nach dem Motto, "toll was man alles mit dem Rechner so zaubern kann". Ich will aber nicht böse sein, auch wenn der Film nach meinem Geschmack ein paar Längen hat, es gibt deutlich schlechteres und die 105 Minuten tragen sich insgesamt. Aber das ist das auch gleichzeitig das interessante an dem Film: Der Film steht unter CC-Lizenz und ich dürfte das Material unter bestimmten Bedingungen frei verwenden und z.B. meine eigene Fassung nach meinem Geschmack zusammenschneiden.

Aber das kennt man ja alles schon, is ja alter Hut. Warum dann erst jetzte gesehen? Gestern kam im OKB die Aufzeichung des MediaShowcases von achtung berlin, wo VEB Leipzig über Internetvertrieb von Independent-Filmen geredet und das Projekt vorgestellt hatte. Den Film gibt es hier so: http://www.route66-der-film.de

Danach hab ich mir dann auch endlich mal Second Life angeschaut und mein Avatar hat schon einen Freund gefunden. Könnte ich abhängig von werden. Dann im Herbst.
 


'Film: Route 66 - ein amerikanischer AlbTraum'





To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.




TRISTESSE DELUXE

» just my private blog.


start | über | themen | klowand | fragen? login
RSS-Feed  Online seit 4942 Tagen auf blogger.de
Letztes Update: Thu, 11.02.2010, 02:15

 
Letzte Aktualisierungen
Blog- und Serverumzug
Nach 2311 Tagen auf blogger.de ziehe ich heute um auf...
by tristessedeluxe (2010/02/11 02:15)
Film: A Serious Man
::: gesehen am 21.1.2010 OmU im Odeon USA 2009 - Regie:...
by tristessedeluxe (2010/01/22 03:22)
...
Das Kind ist jetzt in dem Alter angekommen, in dem...
by tristessedeluxe (2010/01/20 20:14)
Film: Razzia sur la chnouf
:::: gesehen am 17.1.2010 auf arte(Razzia in Paris)...
by tristessedeluxe (2010/01/20 11:39)
Neues Open Source Road...
BMW K100 in Zentralrussland, originally uploaded...
by tristessedeluxe (2010/01/19 22:14)
Meine Social Media Identitäten
Blogroll




Letzte Fotos auf flickr /